Hier stehen

aktuelle Meldungen und Beiträge

"rund um den Zahn" im Zentrum

 

 

 

 

 

Mannschaftsfoto E1 Junioren SV09 Hofheim mit Pokal
E1 Junioren Hofheim SV09 gewinnen Pokal bei den Hallen -Stadtmeisterschaften im Januar 2017

28.01.2017 Da haben die Jungs der E1 Junioren doch glatt den Pokal geholt - bei der Hallenstadtmeisterschaft in Hofheim. Herzlichen Glückwunsch!!!

(Den Pokal kann man in meiner Praxis bewundern ((-:)

16.09.2013 Wiso-Duell in der ZDF Mediathek: Handzahnbürste gegen Elektrische Zahnbürste. Wer gewinnt? Hier geht`s zum Beitrag.

 

Sponsoring SV 09 Hofheim
Sponsoring SV 09 Hofheim

04.02.2013 Sportförderung

Heute mal in eigener Sache: Als Selbständige/r wird man oft gefragt, ob man nicht ein Sponsoring übernehmen möchte. Genauso oft gibt es seriöse aber auch weniger seriöse zu Angeboten in diversen Gewerbeauskunftsdateien und Suchmaschinen.

Mein Ziel ist es, die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Hofheim zu fördern. Deshalb konzentrieren sich meine Aktivitäten darauf, Sportförderung zu unterstützen. Nachdem 2012 die Kita St. Peter und Paul sowie 2013 die Bodelschwingschule im Rahmen einer Aktion der GFS (Gesellschaft für Sportförderung) finanziell unterstützt wurden, freuen wir uns jetzt über die neuen Trainingsanzüge für D1 Junioren des SV 09 Hofheim! Jungs, macht weiter so - Ihr seid Spitze! Ein Dank an dieser Stelle an die Trainer Jochen Gerstberger und Ralf Binzen, die viel Zeit und Engagement für die Jungs aufbringen!

 

 

06.11.2013 Käse killt Karies! Dass Käse nicht nur den Magen schließt, sondern auch hilft, den pH-Wert im Speichel zügig wieder zu senken, haben Forscher der Academy of General Dentistry festgestellt. Auf ZWP-online kann man den ganzen Artikel lesen. Hier geht es zum Link.

 

 

23.09.2013 Wie ernähre ich mich zahngesund? Reicht es, den Zucker wegzulassen? Gerade heute wurde uns wieder diese Frage gestellt und wir haben Ihnen hier den Link zum Deutschen Grünen Kreuz hinterlassen, damit auch Sie sich informieren können (-:

 

 

19.08.2013 Wie lange soll ich meine Zähne putzen? Welche Methode ist die bessere: mit der elektrischen oder der Handzahnbürste? Diese und viele andere Fragen haben sehr viele Patienten. Generell gilt: Hauptsache richtig sauber. Eine allgemeinverbindliche Antwort gibt es nicht, da jeder Mensch anders ist, jede Zahnsituation individuell und die Gewohnheit auch eine Rolle spielt. Ein wenig mehr zum Thema können sie hier nachlesen, einem Artikel der Apotheken-Umschau. Gerne können Sie auch einen Termin bei uns ausmachen, damit wir sie individuell beraten können.

 

 

04.07.2013 Der Heil- und Kostenplan ist für Sie ein Buch mit sieben Siegeln? Das muss nicht sein! Auf der Seite der Initiative proDente finden Sie ausführliche Erklärungen zu den Bestandteilen eines im Fachjargon als HKP bezeichneten Behandlungsplanes. Falls noch Fragen offen sind, stehen wir Ihnen aber jederzeit gerne zur Verfügung! Den Link zur proDente finden sie hier.

 

 

18.06.2013 Fluorid reduziert die Haftkraft von Bakterien an Zähnen! Wie in einer Studie der Universität des Saarlandes festgestellt, scheint Fluorid nicht nur den Zahnschmelz zu härten, sondern auch die Anheftungsfähigkeit von Bakterien zu reduzieren. Ein Grund mehr, einmal wöchentlich (zusätzlich zum Zähne putzen) ein Fluorid-Gel auf die Zähne zu bürsten und über Nacht einwirken zu lassen. Diese Fluorid-Gels gibt es nur in der Apotheke! Sie möchten mehr wissen? Hier geht es zur Homepage der Universität des Saarlandes.

 

 

 

06.06.2013 Hexe Irma in der Kita

Hier nun der überfällige Bericht zu unserem Besuch im Kindergarten der Ev. Johannesgemeinde: Hexe Irma zog am Montag mit Äpfeln, Karotten und Zahnbürsten im Gepäck los, um mit den Kindern des Kindergartens ein Kauaktives Frühstück zu essen. Alle hatten viel Spaß, vor allem weil die freche Hexe sich immerzu mit der ZMF Maria Seifert kabbelte. Die kids haben fleißig gekaut und geschmeckt. Anschließend wurde mit großem Enthusiasmus das Zahnputzzauberlied gesungen und mit den neuen Zahnbürsten geübt. Es war wieder einmal eine große Freude!

 

 

13.03.2013 Süß und heilt Karies! Nein, dass ist kein verfrühter Aprilscherz: Xylit ist ein Zuckeraustausch-Stoff, der das Wachstum bestimmter, Karies verursachender Bakterien hemmt und den pH-Wert im Speichel erhöht. Zudem gibt es keine unerwünschten Nebenwirkungen, außer Durchfall, wenn man zuviel konsumiert. Interessiert? Lesen Sie selbst! Hier geht es zum Link der Pharmazeutischen Zeitung.

 

 

25.02.2013 Zusammenhänge zwischen schwerwiegenden Allgemeinerkrankungen und den Keimen in der Mundhöhle nachgewiesen!

Am 20.02.2013 haben wir eine Fortbildung, die vom Deutschen Ärzteverlag organisiert wurde, besucht: "Workshop interdisziplinäre Mundgesundheitspraxis"  Hier ein Auszug aus dem Programm:

....Mehr als 50 Prozent der erwachsenen Bevölkerung leiden in Deutschland an Parodontitis – aber nur rund drei Prozent der notwendigen Parodontalbehandlungen werden durchgeführt. Interdisziplinäre Wechselwirkungen zwischen Parodontitis und schwerwiegenden Allgemeinerkrankungen (Diabetes, Schlaganfall, Herzinfarkt, Frühgeburten, Rheuma) sind zudem wissenschaftlich bestätigt. Mit der neuen Veranstaltungsreihe „Team im Fokus“ schafft die Zahnarztpraxis die fachlichen Grundlagen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.... "(Zitat Spectator)

Da wir jetzt schon eng mit den Hausärzten, Internisten und HNO-Ärzten zusammenarbeiten, waren wir sehr interessiert an neuen Aspekten.

 

Besonders Diabetiker sollten unbedingt auf eine gute Mundhygiene achten, denn Parodontose ist die 7. Komplikation des Diabetes. Wussten Sie auch, dass der Blutzuckerspiegel nicht einstellbar ist, wenn eine unbehandelte Parodontose vorliegt?

 

Es gibt dazu viele Seiten mit ausführlichen Informationen im Internet: Einfach "Parodontose Diabetes" in Google eingeben....

 

 


Lampen in Apfelform von Schneider.de

 

08.02.2013 Die neuen Geschenke sind da! Für alle tapferen Kids haben wir eine Schatzkiste, aus der sie sich nach der Behandlung etwas aussuchen dürfen. Jetzt ist sie frisch aufgefüllt mit spannenden und lustigen Geschenken! Ihr dürft gespannt sein ((-:

 

 

 

 

 

 

28.01.2013 Saubere Zähne, gesundes Zahnfleisch = Schutz vor Herzinfarkt Wie kann das funktionieren? Im Körper gibt es Botenstoffe, die entzündungsfördernd wirken. Man geht davon aus, dass sich bei einer Zahnfleischentzündung solche Botenstoffe in dem Gefäßsystem verteilen und dadurch an anderer Stelle eine Erkrankung verursachen. Um das Risiko einer Gefäßerkrankung zu vermindern, ist es wichtig, eine gute Mundhygiene zu haben. Eine regelmäßige Durchführung der Professionellen Zahnreinigung ist die Grundlage dafür. Sie möchten mehr zum Thema erfahren? Die Deutsche Parodontose Hilfe e.V. hat eine sehr übersichtliche und informative Seite dazu erstellt. Den Link finden sie hier.

 

 

26.01.2013 Sollte ich eine Zahnzusatzversicherung abschliessen und wenn ja, welche?? Diese Frage stellen immer mehr Patienten. Um einen besseren Überblick zu erhalten, kann man die  Waizmann-Tabelle hinzuziehen. Wer sich also mit der Frage beschäftigt, hat hier einen Einblick in die Unterschiede von 155 Zahnzusatzversicherungen.

 

 

07.01.2013 Gehört zu Ihren guten Vorsätzen für 2013 eine gesündere Ernährung? Dann dürfte Sie dieser Artikel von ÖKO-Test interessieren! Es geht um Erdbeerjoghurt und die heikle Frage, was denn eigentlich drin ist. Fazit: Wenige Erdbeeren, dafür aber jede Menge Zucker. Wollen Sie mehr wissen? Dann klicken Sie bitte hier.

Eine leckere Alternative ist im Winter natürlich das Bircher-Müsli mit frisch geriebenem Apfel! Die Zeitschrift Brigitte stellt online ein Rezept zur Verfügung.

 

 

23.11.2012 Noch können Männer sparen! Die Aktion zahnfreundlich teilt aus aktuellem Anlass Folgendes mit:

Aufgrund der kommenden Unisex-Tarife werden Zahnzusatzversicherungen für Männer deutlich teurer. Wer vor dem 21.12.12 einen Vertrag zu den alten Bedingungen abschliesst, kann als Mann deutlich sparen. Für mehr Informationen klicken sie bitte hier.

 

 

22.11.2012  Bonbons ohne Zucker - wie langweilig! Ist das Ihre Meinung? Dann sehen Sie sich unbedingt mal die Seite von "Zahnfreundchen - Der zahnfreundliche Naschladen" an! Hier gibt es lauter Leckereien, die den Zähnen nicht schaden. Wir finden das eine richtig gute Idee!! Und die Apfelsause müssen wir natürlich dringend selbst bestellen!

 

 

 

05.11.2012

Ist es sinnvoll, eine Mundspül-Lösung zu benutzen? Viele Patienten fragen uns das. Die Antwort ist nicht so einfach - es kommt darauf an, welche Spüllösung man benutzt und was man damit erreichen kann. Auf der Seite der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung gibt es einen Artikel, der die wichtigsten Unterschiede zusammenfasst und bestimmt einige Fragen beantwortet. Falls dennoch Unklarheiten bestehen, sprechen Sie uns gerne an!

Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen.

 

 

30.10.2012

Trick or Treat - Süßes oder Saures! Bald ist es wieder so weit: Kinder laufen von Tür zu Tür und sammeln Süßigkeiten!
Wir wollen keine Spielverderber sein - dennoch:
Schön wäre es, wenn KEINE LUTSCHER verteilt werden! Diese verbleiben sehr lange im Mund und zerstören die Zähne. Einzige Ausnahme sind Lutscher aus Traubenzucker.

Richtig gut sind Süßigkeiten mit dem Zahnmännchen - da bleiben die Zähne trotz Naschen gesund! Also liebe Erwachsene - falls Ihr sowieso etwas für die kleinen Gespenster und Hexen einkauft, bitte keine Lutscher! Wir sagen Danke und wünschen Happy Halloween

 

 

 

29.10.2012

Wie wir heute erfahren haben, gibt es eine neue Informationsseite zum Thema Zahnrettung. Hier kann man sich ausführlich dazu informieren:

www.zahnrettungskonzept.info

Die gute Nachricht ist: Hessen ist im Bereich Schulen (alle) und Schwimmbäder voll abgedeckt!

 


24.09.2012

Deutsche putzen sich die Zähne falsch! Das erschreckende Ergebnis einer Studie der Universität Witten/Herdecke kommt zu diesem Ergebnis. Lassen Sie sich von uns beraten - wir sind für Sie und ihre Zähne da!

Zum vollständigen Artikel.